Meister

Rahmenplan

Geprüfter Industriemeister/Geprüfte Industriemeisterin – Fachrichtung Printmedien

Grundlegende Qualifikationen mit den Prüfungsbereichen

1. Rechtsbewusstes Handeln
2. Betriebswirtschaftliches Handeln
3. Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
4. Zusammenarbeit im Betrieb

   

Handlungsspezifische Qualifikationen mit den Handlungsbereichen

1. Medienproduktion
– Produkte und Prozesse der Print- und Digitalmedienproduktion
– Printmedienproduktion
– Druck- und Druckweiterverarbeitungsprozesse
– Printmedienkalkulation und Produktionsplanungssysteme

      

2. Führung und Organisation
– Personalmanagement
– Marketing
– Kosten- und Leistungsmanagement
– Medienrechtliche Vorschriften